Ihre Suche

Ausblick 2021

vom 25. Januar 2021

Wir starten in das neue Jahr, wie wir das alte beendet haben. So kommt es mir jedenfalls manchmal vor. Denn die Corona bedingten Einschränkungen werden uns noch eine ganze Weile begleiten.

Wir, als Diakonie, haben unsere Arbeitsweise entsprechend angepasst. So können unsere Tagesstätten BesucherInnen weiterhin eine Betreuung und Begleitung durch unsere Mitarbeitenden erfahren.

Im Beratungsbereich haben wir unsere Hygienekonzepte überarbeitet, Besuchsregelungen angepasst und die Möglichkeiten sowohl telefonischer als auch videounterstützter Beratung stark ausgebaut. Dennoch erleben wir, dass das persönliche Gespräch in manchen Fällen unersetzlich ist. Wir bieten deshalb weiterhin die Möglichkeit, nach vorheriger Absprache ein persönliches Gespräch zu vereinbaren.

Unsere Hoffnung ist, dass wir in der zweiten Jahreshälfte wieder mit unseren Gruppenangeboten beginnen können, denn die soziale Isolation trifft ganz besonders unsere KlientInnen aus dem Bereich Suchterkrankung und psychische Erkrankung.

Etwas ist anders als im letzten Jahr. Die Hoffnung auf ein Ende der Pandemie ist durch die beginnende Impfaktion realistischer geworden. Das hilft uns auch, die derzeitigen Einschränkungen zu ertragen und nach vorne zu blicken.

In diesem Jahr finden in Hessen Kommunalwahlen statt. Die Diakonie Hessen hat sich mit wichtigen sozialpolitischen Themen auseinandergesetzt und Forderungen formuliert. Die Themen sind:

Kinder- und Jugendrecht, Wohnen, Fachkräfte und Tarifbindung, Inklusion, Migration, Alter und Gesundheit, Sozialraum, Antirassismus und Antidiskriminierung.

Es geht darum, soziale Themen in den Focus zu rücken, damit wir, als Teil der Gesellschaft, wie auch politisch Verantwortliche, sich damit auseinandersetzen und Weichen für eine soziale und gerechte Gesellschaft stellen. Das Positionspapier finden Sie hier DH_Unerhört_Sozial_Kommunal_web_neu

Ich wünsche Ihnen ein hoffnungsvolles und gesegnetes 2021!

Karl Müßener

IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

Diakonisches Werk an der Dill
Rathausstr.1 | 35683 Dillenburg
Tel: 02771-2655-0 | Fax: 02771-2655-20
E-Mail: info@diakonie-dill.de

Copyright 2021